Schattentheater Bucklige Welt

Home      Kontakt     Impressum

Archiv 2013

schattentheaterschriftzug.jpg

präsentierte 2013

„HexenZeitreise“

Eine Reise in die Vergangenheit

 2013 Pressefoto NOeN Daniela Filz
Foto: NÖN, Daniela Filz

Ein Schattenspiel mit Darstellern aus Bromberg

Buch: Elisabeth Daniel

Regie: Andrea Kunesch

Erzähler: Willi Wolf

 

Inhalt:

Wir begeben uns auf eine Zeitreise. Über 300 Jahre geht es zurück – in die sogenannte „Neuzeit“. Renaissance, Humanismus und die Erfindung des Buchdrucks werden diese Epoche nach dem Mittelalter auszeichnen, aber noch einmal steigen dunkle Wolken auf, und der Hexenwahn erfasst viele Länder Europas! Haarsträubender Aberglaube, blindes Eiferertum und irrationale Ängste prägen noch einmal den Zeitgeist.

Die wohl berühmteste Schlattentalerin, Afra Schickh, eine harmlose Kräuterfrau, gerät durch unglückselige Verstrickungen in den Sog der grausamen Hexenverfolgungen und wird zu einem der unzähligen Opfer dieser Zeit.